Smoothie time

Hi Fans,
auf euch kommt etwas Großes zu. Ich spreche hier von meinen kommenden Blogplänen. Denn ihr könnt euch in naher Zukunft auf ein neues Design freuen, dies beansprucht aber (wegen meinen nicht vorhandenen PC Kenntnissen) noch ein wenig Zeit.

Trotzdem habe ich zwei Smoothierezepte für euch getestet. Damit will ich jetzt den großen Ketten Konkurrenz machen! Für alle, die einen schnellen und leckeren Snack in der Sonne oder zum Frühstück brauchen.
einundzweismoothie

zweiunddrei
Über den Kampf mit der Ananas könnte ich fast noch einen Blogpost schreiben. Für alle, die es nicht ganz so süß mögen, empfehle ich das zweite Smoothierezept. Hier für braucht man nur: 1/2 Liter Orangensaft, 1 Kiwi und eine 1Banane.
gelb
Wieder alles grob zerkleinern, mixxen und dann genießen. Mein persönlicher Favorit ist der erste Smoothie. Welcher Smoothie darf bei dir nicht fehlen? Mit Strohhalmen garnieren, ein paar frische Erdbeeren dazu stellen und schon ist das Leben leichter. Ach, war das kitschig.
IMG_8641

Haut rein und schlürft euren Smoothie, euer Actimel oder euer kalorienfreies Wasser! Amen.

P.S: Wer den ‚Folgen-Button‘ drückt, wird innerhalb der nächsten 24 Stunden seine wahre Liebe finden.

Advertisements

12 Gedanken zu “Smoothie time

  1. Ich liebe Smoothies und die besten sind immer noch die, die man selbst macht. Danke für den schönen Beitrag 🙂

Sage mir deine FANCY Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s