Berlin, Berlin – du bist so wunderbar

Liebe Fangemeinde,
da sich meine Wenigkeit im Wi-Po Profil befindet, war es mehr als sinnvoll, sich einmal Berlin mit der Klasse anzuschauen. Doch dies war in meinen Augen nur ein Vorwand der Politiker. In Wirklichkeit wollten sie nur, dass ich Publicity auf meinen Blog für sie betreibe! Nun gut, sei es ihnen gegönnt. Hiermit bekommen sie es.

11020363_849264225111835_951394413_n
IMG_7777

IMG_7818

Zwischen unserem Programm hatten wir auch eine Menge Freizeit z.B zum Shoppen. Hier seht ihr meine neue Errungenschaft: Air Max Thea in weiß von Nike! Nachdem ich sie mir gekauft habe, hat es nur eine halbe Stunde gedauert, bis der erste Fleck kam. Voraussehbar? Bestimmt! Bereue ich diesen Kauf? Auf gar keinen Fall! Doch der Shopping-Trip ging weiter.

IMG_7917 IMG_7918
Es gibt einige Sachen im Leben, die man sich nicht unbedingt antuhen sollte, dazu gehört unter anderem: lange Warteschlangen, riesige Menschenmengen auf wenig Raum und Syntetikkleidung. Also kurz zusammengefasst: PRIMARK. So schnell werde ich diesen Laden nicht mehr besuchen, abgesehen von diesem phänomenalen Becher habe ich mir lediglich Billigsocken gekauft. Somit kann ich jetzt jeden Tag den Stoff des Verderbens tragen, welcher bestimmt von einem armen Kind in Afrika hergestellt wurde, um seine Familie zu ernähren *schnief*.

IMG_7912

Ich danke denen, die sich den ganzen Text durchgelesen haben. Denn ich weiß, dass dies heutzutage nicht selbstverständlich ist.

Mit freundlich Grüßen

Alba

P.S: Dieser Blog kann Überspitzungen, sowie jegliche Art von Ironie und Sarkasmus enthalten.

Advertisements

15 Gedanken zu “Berlin, Berlin – du bist so wunderbar

      1. In dem Center oder in der Galeria Kaufhaus 😀 Vermute mal, Du warst im Alexa 😀 Da kann man cool shoppen

      2. Ich weiß 😀 Berlin ist cool 😀 Naja, schon mal klasse, wenn es Dir so gefallen hat! Dann kommst Du sicher irgendwann mal wieder!

  1. Gefällt mir wie du schreibst, jung, spritzig, frech. Nur bitte bitte nie wieder deine Nike- beschuhten Füße in einen Primark setzen, dieser Laden raubt jungen Menschen nicht nur unnötiges Geld, sondern auch Kreativität, Individualität und Gehirnzellen und von diesen drei Dingen scheinst du eine Menge zu haben wie man an deinem Blog sieht.
    Also auf bald 😉

    1. Liebe Sonya, du bist meine perfekte Leserin! Ich habe das Gefühl, dass du meine Begeisterung für das Bloggen, sowie meine sarkastische Art sehr gut aufgenommen hast. Und keine Sorge 😀 Primark werde ich so schnell nicht wieder besuchen .. liebe grüße ❤

      1. Liebe Mila ( ich hoffe die Verkürzung ist ok ), ich blogge jetzt schon eine ganze Weile und vorher habe ich einiges auf andere Weise veröffentlicht und in grauer Vorzeit schrieb ich schon viel auf Papier. Das geschriebene Wort ist das höchste Gut welches wir besitzen und mit Humor und Sarkasmus zeigt das Wort auch noch wieviel mehr dahinter stecken kann. So wird aus einem läppischen Schulausflug gleich ein herrliches Beispiel für soziales Leben und seine Tücken oder man spricht eben über arme Näherinnen und Plastebecher.
        Lange Rede kurzer Sinn: ich finde es sehr erfrischend junge Küken wie dich mit Spaß an der Tastatur zu erwischen (oder Tablet- Dings- Wisch- Touch- Gedöns) und ich hoffe dir wird die Freude nicht vergehen. Liebe Grüße

  2. Danke, du hast eine coole Art zu bloggen, das werde ich mir abschauen! Die meisten Kleider vom Primark kommen übrigens aus Bangladesch und orientieren sich beim Muster an der afrikanischer Mode. Über dem Umweg Europa gehen die dann via Kleiderspende nach Afrika und machen dort den Textilien-markt kaputt. Nette Anekdote: In Afrika sind wiederum die Stoffe aufgrund der klimatischen Bedingungen ungeeignet, sodass sich afrikanische Start-Ups ein Spaß daraus machen: Die Kleidung umzunähen und wieder für teuer Geld nach Europa zu verkaufen. So erzählte es mir letztens ein Philosophie-Professor beim Wein.

Sage mir deine FANCY Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s